Montag, 27. Oktober 2014

Weihnachtssterne 2014

Man mag es gar nicht glauben, aber in knapp 2 Monaten ist es schon wieder soweit - der Baum wird geschmückt.
Dieses  Jahr liege ich gut in der Zeit und kann hier 2 neue Sternkreationen von mir zeigen.





 Grundlage sind hier Styroporsterne (10cm), die zuerst mit Delicas um- und dann mit 11-er Rocailles beperlt wurden.






Die kleine Sterne sind solo sozusagen ein Nebenprodukt der großen, nicht ganz so zeitintensiv und damit kann man sie in etwas größerer Stückzahl fertigen.

 



Eigentlich finde ich die meisten Weihnachtskugeln, die beperlt so gezeigt werden arg kitschig. Aber dieser Vorschlag aus "Creative Beading Vol.9" von Julia Gerlach gefällt mir ausgesprochen gut.


Kommentare:

  1. OH jetzt kommt mein schlechtes Gewissen... die Sterne - die ach so schnell gehen... liegen noch in der Box und freuen sich aufs Wieder sehen... aber ich hoffe ich schaffe unsere "Hausarbeiten"... hab ja noch ein bissel Zeit.
    Fühl dich gedrückt von Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Waaaaaas, ist es schon wieder so weit. Meine Güte, wo ist nur die Zeit geblieben.
    Aber Deine Sterne sehen fantastisch aus!!! Auch die beperlte Weihnachtskugel ist ein Hingucker.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    deine Weihnachtsdeko ist der Knaller.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen

Kontakt unter : Kreativkurse@t-online.de