Donnerstag, 21. Februar 2013

Cubic-RAW und vieles mehr in 2mm rund

In den letzten Wochen habe ich mir einen Wunsch erfüllt. Bei einem Hersteller in Tschechien habe ich mir 2mm runde Perlen in meinen Wunschfarben machen lassen um damit meine Ideen umzusetzen.
Ausgangspunkt für die Idee waren die Erfahrungen mit den runden silbernen und vergoldetetn Perlen. Gerade Cubic-RAW sehen die Schmuckstücke noch viel schöner aus, als mit Rocailles.
So ist eine Serie entstanden, mit Schmuckstücken aus eben diesen Perlen.




Die Kugelkette gibt es auch schon in Gold und Silber. Aber wer will schon immer Gold und Silber  ;o).




Eine Kette in Chenillestich - Vorteil dieses Stichs : die Kette sieht aus wie mit Netztechnik gefädelt, ist aber deutlich stabiler.



Nach ein wenig Knobelei habe ich auch eine flache Variante für diesen Stich entwickelt.






 Zunächst die letzten Modelle, diesmal in Herringbone.

Ein ganz schlichtes schmales Armband.





 Und dann die gefochtene Variante, die es schon mit 15-er Rocailles gefädelt gibt.












Kommentare:

  1. Liebe Ute, ich bin ja hin und weg von der Rundperlen-Collection!!! Das sieht alles so fantastisch aus.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Hin und weg von deinen Werken und natürlich auch der Farbauswahl.Hast du dir den Chenillstich selber ausgedacht oder gibt es dafür eine Anleitung? Ich werde mal Mister Allwissend Herrn Google befragen.
    Ein schönes WE
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Allesamt schön - aber das geflochtene Armband ist der Hit der Serie!
    Liebe Grüße
    Connie

    AntwortenLöschen

Kontakt unter : Kreativkurse@t-online.de