Sonntag, 20. Januar 2013

Eine Ausnahme sei erlaubt

Nein wirklich, es gibt nicht nur Perlen, mit denen man tolle Dinge machen kann ;o).
Ende letzten Jahres brachte uns eine Freundin drauf. Es gibt ein tolles Buch zum Thema Puppen stricken.
( gestrickte Puppen )
Es ging nicht anders, ich mußte es haben und stricken. Die Puppen machen solchen Spaß .  Hier stelle ich Euch Meta und Radek vor:





Die beiden werden nicht die letzten sein. Gut, daß es Enkelkinder gibt ;o).

Kommentare:

  1. Ich freu mich hier gerade wie Bolle, das ist soooooo schööööön anzuschauen. Die Püppchen sind Dir sehr gut gelungen und werden sicher Deine Enkelkinder erfreuen.
    Aber mal ehrlich, Radek kann sich glücklich schätzen *pfeiffträllerlieträllerla*, dass er von Dir in Form eines Wollpüppchenchens verewigt wurde.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Rosi :o).
      Nun ja, Radek hat sich gefreut - die Puppe war für ihn zum Geburtstag.

      Löschen
  2. Wie wundervoll die Beiden sind.... echt schön.... meine hat irgendwie Glupschaugen bekommen.... heul! Aber sie ist auch fast fertig.

    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Goldig sind die beiden!
    Und ein nettes Geburtstagsgeschenk für den Namensvetter...
    Liebe Grüße
    Connie

    AntwortenLöschen

Kontakt unter : Kreativkurse@t-online.de