Mittwoch, 31. Juli 2013

Freeform - ein Armband

Viel zu selten mach ich das. Ich liebe diese Freeformfädelei. Das Armband lag ewig angefangen in der Kiste, bis es mich dann packte und es in relativ kurzer Zeit fertig wurde.





Freeform - ein weiteres Projekt

Wieder stand ein runder Geburtstag an. Schmuck gab es in den vergangenen Jahren schon viel. Also .... wie wäre es mal wieder mit einem Kerzenständer ?

 

Die Idee war gut und die Jubilarin hat sich gefreut.

Naschereien ohne Kalorien

Meine Freundin machte mich auf ein Buch von  Katie Dean aufmerksam.

Die kleinen Teilchen sind so lecker anzuschauen und so schön zu fädeln. Ich habe da mal gleich eine kleine Kollektion angerichtet.



Dienstag, 30. Juli 2013

Neue Perlen - neue Ideen

Ich möchte heute mein Armband "Manifold" vorstellen. Es ist mit eine neuen Sorte Perlen gefädelt, die so ein Mittelding zwischen Bricks und Twinbeads sind.
Das Design ist ein eigenens. Gefädelt ist es in einer RAW-Variante.


Freitag, 26. April 2013

Neue Ideen mit Superduos

Plötzlich war sie da - diese Idee für ein Armband, fast schon ein Armreifen aus Superduos.





Und weil es so gut geht, kam dann  noch die eine oder andere Idee dazu und relativ schnell waren gleich ein paar Armreifen fertig.



Diese Teile sind ein schönes Workshopprojekt und haben schon großen Zuspruch gefunden.
An weiteren Varianten arbeite ich schon.

Superduos in Pastelltönen

Neben den kleinen runden Perlen und "tschechischen Tilas" in 6 Pastelltönen, kann ich nun auch Superduos in diesen Farben verarbeiten.
Inzwischen sind mehrere Werke entstanden.

Zunächst ein Armband nach einer Vorlage von Smadar Grossmann:


Das war wieder so ein Teil - sehen und fädeln wollen.

Superduos und  2mm runde Perlen ergaben diese Herrinbonekette.




Frühlingsblüten mit Rose Petals

Jetzt habe ich auch frühlingsbunte kleine Blättchen und kann das passende Frühlingsarmband fädeln.


Donnerstag, 18. April 2013

Blütenzauber mit Rose Petals


Ja so langsam kommt er ja, der Frühling. Die ersten Büten sind zu sehen. Um dem Ganzen noch ein wenig auf die Sprünge zu helfen habe ich , ganz entgegen meiner sonstigen Natur, ein knallebuntes Armband nach eigenem Entwurf gefädelt. Verwendet wurden die Roses Petals in groß und klein.


Das 2. Armband mutet zwar eher herbstlich an, aber Blüten sind Blüten. Auch ein eigener Entwurf und nur mit den kleinen Blütenblättchen gefädelt.



Donnerstag, 21. Februar 2013

Cubic-RAW und vieles mehr in 2mm rund

In den letzten Wochen habe ich mir einen Wunsch erfüllt. Bei einem Hersteller in Tschechien habe ich mir 2mm runde Perlen in meinen Wunschfarben machen lassen um damit meine Ideen umzusetzen.
Ausgangspunkt für die Idee waren die Erfahrungen mit den runden silbernen und vergoldetetn Perlen. Gerade Cubic-RAW sehen die Schmuckstücke noch viel schöner aus, als mit Rocailles.
So ist eine Serie entstanden, mit Schmuckstücken aus eben diesen Perlen.




Die Kugelkette gibt es auch schon in Gold und Silber. Aber wer will schon immer Gold und Silber  ;o).




Eine Kette in Chenillestich - Vorteil dieses Stichs : die Kette sieht aus wie mit Netztechnik gefädelt, ist aber deutlich stabiler.



Nach ein wenig Knobelei habe ich auch eine flache Variante für diesen Stich entwickelt.






 Zunächst die letzten Modelle, diesmal in Herringbone.

Ein ganz schlichtes schmales Armband.





 Und dann die gefochtene Variante, die es schon mit 15-er Rocailles gefädelt gibt.












Freitag, 15. Februar 2013

Es sind gar nicht die Enkel ...

... die gestrickt werden möchten ;o).  Nein die erwachsenen Kinder wünschen sich eine "Strickkopie".

Na gut, kein Problem. Darf ich vorstellen - mein Sohn Walter :o).

Donnerstag, 14. Februar 2013

Twin - Karel

Dieses Armband "Karel" von Zsuzsanna Veres (ich hab dann gleich noch eine Kette dazu gefädelt) gefiel mir auch ausgesprochen gut und ich mußte es einfach mit meinen Lieblingsfarben fädeln.

Da der Schmuck sehr vielen gefällt, habe ich die Lizence erworben und darf ihn auch im Workshop unterrichten.

RAW mit Superduos

Diese Kette und Armband liegen schon eine Weile fertig da. Ich liebe klare und schnörkellose Strukturen beim Alltagsschmuck. So sind die 2 Teile schon im November 2012 entstanden.


"Tschechische Tilas" und Superduos - eine schöne Kombination

Das Bild auf einer Händlerseite sehen und ausprobieren, wie es gehen könnte - war eins.
Dieses Armband geht flott von der Hand und  eröffnet viele Farbmöglichkeiten. Die Idee stammt von Eileen Barker.

Die Muster sind mit Perlen von PearlsPlanet gefädelt. Bei den Armbändern habe ich nach meinen Farbwünschen angefertigte 2-Lochperlen verarbeitet.



Sonntag, 20. Januar 2013

Eine Ausnahme sei erlaubt

Nein wirklich, es gibt nicht nur Perlen, mit denen man tolle Dinge machen kann ;o).
Ende letzten Jahres brachte uns eine Freundin drauf. Es gibt ein tolles Buch zum Thema Puppen stricken.
( gestrickte Puppen )
Es ging nicht anders, ich mußte es haben und stricken. Die Puppen machen solchen Spaß .  Hier stelle ich Euch Meta und Radek vor:





Die beiden werden nicht die letzten sein. Gut, daß es Enkelkinder gibt ;o).